Liste der genetischen Analysen

Nutrigenetische Analyse NutriFit

Nutrigenetische Analyse NutriFit

Die Genanalyse NutriFit ist ein angepasster Ernährungsplan und Lebensstilratgeber, der anhand der genetischen Veranlagung angefertigt wird. Es handelt sich dabei um eine innovative Dienstleistung der Natur, die darauf basiert, dass jede Person über einen eigenen genetischen Code verfügt, weshalb auch ihre Nahrungsbedürfnisse einzigartig sind.

DER WEG ZU IHREM IDEALGEWICHT

In diesem Kapitel werden sie lernen, wie Ihre genetische Ausstattung die Entwicklung von Übergewicht beeinflusst und wie Ihr Körper auf verschiedene Fetttypen und Kohlenhydrate reagiert. Anhand der bereits erwähnten genetischen Analysen zeigen wir Ihnen am Ende des Kapitels, welcher „Diät-Typ“ angesichts Ihrer genetischen Ausstattung am besten für Sie geeignet ist.

WIE GENE IHREN STOFFWECHSEL UND IHRE GESUNDHEIT BEEINFLUSSEN

Cholesterin ist eine Substanz, die auf vollkommen natürliche Weise im Körper entsteht, zusätzlich bekommt der Körper es aber auch durch die Nahrung. Wir unterteilen es in das gute HDL-Cholesterin und in das schlechte LDL-Cholesterin. Neben Cholesterin wirkt auch der Blutzucker auf unsere Gesundheit, deshalb muss der Blutzuckerspiegel möglichst niedrig sein, wichtig sind aber auch Triglyzeride, weil ein erhöhter Triglyzeridspiegel ähnlich wirkt wie das schlechte LDL-Cholesterin.

WELCHE VITAMINE UND MINERALE BRAUCHT IHR KÖRPER?

Mikronährstoffe, zu denen Vitamine und Minerale zählen, haben eine Schlüsselrolle bei unserer Gesundheit. Für die Funktion unseres Organismus sind sie unbedingt notwendig, sie verbessern unser Wohlbefinden und beugen vor vielen Krankheiten vor. Ihr täglicher Bedarf wird von zahlreichen Faktoren bestimmt, unter anderem auch von unserer genetischen Ausstattung. Dieser bestimmt, welche Vitamine und Minerale wir in größeren Mengen einnehmen müssen (oder umgekehrt), an welchen es uns mangelt oder ob wir Ihre Einnahme nur erhalten müssen. Fast alle erforderlichen Vitamine und Minerale können mit der üblichen Nahrung bekommen, es stimmt aber, dass es umso schwieriger ist, falls wir zum Mangel veranlagt sind. In solchen Fällen kommen auch Nahrungsergänzungsmittel in Betracht.

WICHTIGE AUSWIRKUNGEN AUF IHRE ERNÄHRUNGSGEWOHNHEITEN

Unsere Gesundheit ist unmittelbar mit unseren Ernährungsgewohnheiten verbunden. Die einzelnen Mahlzeiten wie zum Beispiel das Frühstück auslassen, zu viel Süßigkeiten essen, wenige, aber schwere Mahlzeiten wählen und das Essen zu viel zu süßen, sind heute typisch für unsere Gesellschaft. Darüber hinaus ist auch eine übermäßige Kalorienzufuhr typisch und folglich auch die Gewichtzunahme, und auf der anderen Seite ein ungesundes Abnehmen mit schnellen Diäten, die keine wirkliche Wirkung haben.

DIE STOFFWECHSELLEISTUNG

Laktose, Koffein und Alkohol werden in unserem Organismus nach der Einnahme mit Hilfe spezifischer Enzyme verarbeitet bzw. abgebaut. Das ermöglicht dem Organismus, dass er sie als Nahrung nutzt bzw. verhindert, dass sie uns schaden könnten. Wenn eins dieser Enzyme nicht optimal funktioniert, können bei nicht entsprechender Anpassung gewisse Gesundheitsprobleme auftreten.

IHRE GENE, DIE ENTGIFTUNG UND ANTIOXIDANTEN

In diesem Kapitel werden Sie lernen, welches Niveau an den Antioxidanten Selen und Vitamin E Ihre genetische Ausstattung bestimmt und wie effektiv die Mechanismen, die Ihren Körper entgiften, funktionieren. Durch die Nahrung, das Wasser und die Luft kommen nämlich täglich zahlreiche Schadstoffe in den Körper, deshalb brauchen wir unbedingt Mechanismen, die für die Entgiftung und die Beseitigung der Schadstoffe zuständig sind.

SPORTLICHE BETÄTIGUNG, DIE IHNEN AUF DIE GENE GESCHRIEBEN IST

In diesem Kapitel werden wir Ihnen erklären, welche sportlichen Aktivitäten im Hinblick auf Ihre Muskelstruktur am besten für Sie geeignet sind, ob Sie für eine Verletzung der Achillesferse veranlagt sind und wie günstig eine bestimmte Form von Training für Sie ist. Bewegung wirkt sich zwar wirklich positiv auf unsere Gesundheit aus, einige sportliche Aktivitäten sind für manche Menschen jedoch gesünder als andere. Wenn wir eine bestimmte Aktivität auswählen, zum Beispiel um abzunehmen, kommt dieser Faktor noch mehr zum Ausdruck.

GENETISCH BEDINGTE ABHÄNGIGKEITEN UND DAS ALTERN

In diesem Kapitel werden Sie rausfinden, wir anfällig Sie für eine Nikotin- und Alkoholsucht sind, wie schnell Ihr Körper im Vergleich zu dem Durchschnitt der Population altert und ob eine Veränderung des Lebensstils aufgrund Ihrer Gene für Sie umso wichtiger ist.