Genetik

EINFÜHRUNG IN DIE GENETIK

Die Genetik ist eine Wissenschaft aus dem Bereich der Biologie, die sich mit Genen befasst - mit ihrer Molekularstruktur und Funktion, ihrer Ausdrucksweise und dem Auftreten in der Population; mit der erblichen Beschaffenheit und dem Erforschen der Ähnlichkeit von Organismen.

Wie wir sind, ist größtenteils mit unserem genetischen Code bzw. der DNA bedingt. Dieser befindet sich praktisch in jeder Zelle unseres Körpers, genauer in deren Zentrum. Er bestimmt unser Aussehen, wie wir auf unsere Umgebung reagieren (z. B. Medikamente, Sonnenstrahlen, Nahrung, physische Anstrengung ...) und bis zu einem gewissen Grad auch unser Benehmen. Der genetische Code ist einzigartig - so wie ein Fingerabdruck, da es nirgends auf der Welt Personen mit einer identischen genetischen Codierung gibt (ausgenommen von eineiigen Zwillingen).

Vor nicht all zu langer Zeit wussten wir noch wenig über Genetik und lernten aus Erfahrungen, wie gewisse Fähigkeiten vererbt werden; so stellte man fest, wie man die widerstandsfähigsten Pflanzenarten erlangen kann und wie groß die Möglichkeit ist, dass sich eine gewisse Eigenschaft entfaltet. Heute ist die Situation vollkommen anders, weil es im Bereich der Genetik inzwischen zu einer außerordentlichen Entfaltung gekommen ist. So kennen wir zahlreiche moderne Techniken, mit welchen wir sozusagen die ganze DNA identifizieren und im weiteren interpretieren können. Mit diesen Techniken können wir Ähnlichkeiten und Verwandtschaften feststellen, Personen identifizieren, Neigungen zu Krankheitsentwicklungen bestimmen, unseren Stoffwechsel und Reaktionen auf Medikamente kennenlernen, und andere wichtige Informationen über sich erfahren.

Was sind Gene?

Gene sind Informationen, die im menschlichen Erbmaterial (DNA) gespeichert sind und wesentlich für das Wachstum und die Entwicklung jedes Einzelnen sind. Sie liegen auf den Chromosomen. Davon hat jeder Mensch 23. Die Chromosome treten paarweise auf, ein Teil davon entspringt der Mutter, der andere dem Vater. So hat jede Person zwei Kopien eines Gens. Eine Kopie wird Allel genannt. Die Allele sind entweder identisch oder unterschiedlich.

Was kodieren die Gene?

Was kodieren die Gene?

Gene haben eine ausschlaggebende Rolle beim Formen unserer Eigenschaften. Sie werden aus einer Generation in die andere vererbt, weshalb sie auch für Ähnlichkeiten zwischen Eltern und Kindern verantwortlich sind. Genereller betrachtet ermöglichen sie die Entstehung und Existenz neuer menschlicher Lebewesen. Gene produzieren Proteine, die zu den wichtigsten Makromolekülen im Organismus gehören Proteine bestehen aus kleineren Molekülen, die Aminosäuren genannt werden, wobei unsere DNA einen genetischen Code für 20 verschiedene Aminosäuren trägt. In den Genen ist die Reihenfolge der Aminosäuren festgelegt, wie auch die Information, um welche Art von Aminosäure es sich handelt. Die Codierung für verschiedene Arten von Aminosäuren in einer bestimmten Reihenfolge bildet ein entsprechendes Protein. Auf diese Weise wird von dem genetischen Code und zahlreichen anderen Faktoren des Umfelds eine einzigartige Persönlichkeit geschaffen.

Was sind Mutationen?

Mutation stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Veränderung. Wenn wir bei Genetik über Mutationen sprechen, denken wir an Änderungen der DNA-Sequenz. Das kann auf unterschiedliche Weise passieren: es ist möglich, dass sich ein Nukleotid in die Sequenz einnistet, oder verschwindet, oder aber durch ein anderes ausgetauscht wird. Solch einen Tausch nennt man SNP (engl. single nucleotid polymorphism). Alle SNP sind also Produkte von Mutationen. Wenn es zu einer Mutation im Gen kommt, kann dieses inaktiv werden (es wird kein richtiges Protein produziert), in seltenen Fällen wird dabei ein neues Protein, das besser ist, hergestellt. Die Folgen sind ein Organismus mit anderen Fähigkeiten, dass in der Natur leichter überlebt. Mutationen sind also "Fehler" in der DNA, die zufällig auftreten, gleichzeitig aber auch der Hauptstimulus der Evolution sind.

Tatsachen der genetischen Tests   Wörterbuch der genetischen Begriffe     Interessantes über Genetik
         
Tatsachen der genetischen Tests

Wie alle Lebewesen dieser Erde sind auch wir Menschen das Resultat der Evolution, die schon Millionen von Jahren andauert.

  Wörterbuch der genetischen Begriffe

Im Wörterbuch befinden sich alle Wörter, die auf unserer Seite zu finden sind und die Möglichkeit besteht, dass sie die Leser nicht verstehen.

  Genetische Interessantheiten

Interessante Fakten über menschliche genetische Eigenschaften.